Public Audit Revision GmbH - Springe direkt:

Startseite Zufallsnews

Perfekt eingeparkt: die neue 1%-Minderung

Die private Nutzung eines Firmenwagens stellt einen geldwerten Vorteil dar, der für den nutzenden Arbeitnehmer steuer- und sozialversicherungspflichtig ist.Der Wert wird regelmäßig nach der ... Artikel lesen »

Selbstbehalt ohne Therapieeffekt

Der Bundesfinanzhof hat jüngst entschieden, dass eine vereinbarte und gezahlte Selbstbeteiligung an eine private Krankenkasse keinen Krankenversicherungsbeitrag darstellt. Das bedeutet, dass der ... Artikel lesen »

Globale Gewinne müssen Größe zeigen.

Ende letzten Jahres ist ein Gesetz in Deutschland gegen Gewinnkürzungen und Gewinnverlagerungen („Base Erosion and Profit Shifting“ - BEPS) in Kraft getreten. Ziel ist es, international tätige ... Artikel lesen »

In fernen Ländern erfolgreich steuern.

Die OECD plant, durch die Änderung der Betriebsstättendefinition die Anzahl ausländischer Betriebsstätten zu erhöhen. Änderungen ergeben sich insbesondere bei Vertreterbetriebsstätten, unabhängigen ... Artikel lesen »

Rechnungsfehler ohne Strafzins.

Rechnungen müssen sämtliche gesetzliche Rechnungsbestandteile ausweisen, damit der Unternehmer daraus die Vorsteuer ziehen kann. Bei Fehlern ist eine berichtigte Rechnung anzufordern. Die Vorsteuer ... Artikel lesen »

Servicenavigation